Fahrplanwechsel im Zugverkehr am 12. Dezember 2021 in NRW

Neue Fahrpläne für TeutoOWL zum Download

Seit Sonntag, 12. Dezember 2021, gilt der neue Fahrplan für den Zugverkehr in NRW. In TeutoOWL ergeben sich für folgende Linien Änderungen.



RB61
  • Leichte Fahrzeitanpassungen auf der Linie RB 71 ermöglichen in Bünde nun in beiden Fahrtrichtungen Umstiege zwischen RB 61 und RB 71 in der Fahrtbeziehung Osnabrück/Rheine <-> Rahden.

RB 69
  • Durch leichte Verschiebung des bislang um 01:11 Uhr ab Bielefeld fahrenden Zuges kann eine neue Wochenend-Spätverbindung um 23:28 Uhr von Hannover mit Umstiegen in Minden und Bielefeld bis nach Hamm (01:59 Uhr) geschaffen werden.

RB 71
  • Durch leichte Verschiebung des bislang um 01:11 Uhr ab Bielefeld fahrenden Zuges kann eine neue Wochenend-Spätverbindung um 23:28 Uhr von Hannover mit Umstiegen in Minden und Bielefeld bis nach Hamm (01:59 Uhr) geschaffen werden.

RB 77
  • Auf der Linie RB 77 tritt ein neuer Verkehrsvertrag mit dem Unternehmen START (Tochter von DB Regio) in Kraft.
  • An allen Wochentagen werden künftig am Morgen und am Abend zusätzliche Züge zwischen Löhne und Hameln bzw. Hildesheim eingesetzt, so dass täglich ein durchgehender Stundentakt angeboten werden kann.

RE78
  • Durch leichte Verschiebung des bislang um 00:22 Uhr ab Bielefeld fahrenden Zuges auf 00:30 Uhr kann ein neuer Anschluss von der RB 75 nach Herford und Minden hergestellt werden.


Die ab dem 12. Dezember gültigen Fahrpläne für die Zuglinien in TeutoOWL können Sie auf unserer Webseite abrufen.



Fahrplanauskunft
Start und Ziel
Datum und Uhrzeit
: Uhr
Online-Abobestellung

Abos für den WestfalenTarif bequem online bestellen.

Online-Buchung On demand-Verkehre

Buchen Sie Ihre Fahrt mit AST, ALF und Taxibus bequem online.

Fragen zu Tickets und Fahrplänen