NachtBusse in Bielefeld starten wieder

Ab Freitag, 27. August sind die NachtBusse stündlich zwischen 1:00 und 4:00 Uhr unterwegs

Mit den vom Land NRW beschlossenen Corona-Regeln für Clubs und Discotheken kehrt auch der NachtBus in Bielefeld zurück. Ab Freitag, 27. August, können Fahrgäste wieder das volle NachtBus-Angebot nutzen.


In den Nächten von Freitag auf Samstag, von Samstag auf Sonntag und vor Feiertagen bringen Sie die NachtBus-Linien von moBiel nach Hause.

  • Die Linien starten stündliche ihre Runden jeweils um 1.05 Uhr, 2.05 Uhr, 3.05 Uhr und 4.05 Uhr am Jahnplatz.
  • Bitte beachte Sie die abweichenden Abfahrtpositionen der NachtBusse aufgrund der Bauarbeiten am Jahnplatz.

Weitere Informationen zu den NachtBus-Linien von moBiel finden Sie hier.



Am Freitag, 27. August nimmt auch die NachtBus-Linie N19 den Betrieb auf. Neuer Betreiber ist der TWV Teutoburger Wald Verkehr.

  • Die N19 verkehrt an Freitagen und Samstagen zwischen Bielefeld und Halle und bedient auch Haltestellen in Künsebeck.
  • Die N19 fährt zwischen 1:05 und 4:05 stündlich vom Jahnplatz, Abfahrtsposition „A“ (vor SportScheck) nach Halle (Westf.).
  • Ab Halle (Westf.) Bahnhof/ZOB fahren die Busse jeweils eine halbe Stunde später wieder zurück nach Bielefeld.

Weitere Informationen zur NachtBus-Linie N19 unter twv-bus.de



Foto: moBiel GmbH/Martin Speckmann
Fahrplanauskunft
Start und Ziel
Datum und Uhrzeit
: Uhr
Online-Abobestellung

Abos für den WestfalenTarif bequem online bestellen.

Online-Buchung On demand-Verkehre

Buchen Sie Ihre Fahrt mit AST, ALF und Taxibus bequem online.

Fragen zu Tickets und Fahrplänen