WestfalenSchnellbus S40: Neue Haltepunkte und günstigere Preise

Neuerungen gelten seit dem 1. August 2021

Günstigere Preise auf vier Strecken

Fahren mit dem WestfalenSchnellbus S40 ist seit 1. August 2021 auf bestimmten Strecken günstiger geworden. Dies gilt für vier Direktverbindungen.

So zahlen Fahrgäste, die mit dem Schnellbus von Paderborn bis nach Rheda-Wiedernbrück fahren, seit August für EinzelTickets nur 9,00 statt 12,30 Euro.

Hintergrund der Preisänderungen ist die Zurordnung einer neuen Preisstufe für die vier Strecken.


Die Direktverbindungen und entsprechenden Preise für EinzelTickets sind:
  • Paderborn - Rheda-Wiedenbrück: 9,00 Euro statt 12,30 Euro
  • Paderborn - Rietberg: 7,40 Euro statt 8,90 Euro
  • Rietberg - Rheda-Wiedenbrück: 4,00 Euro statt 5,00 Euro
  • Delbrück - Rheda-Wiedenbrück: 5,10  Euro statt 7,30

Fahrplanänderungen ab 1. August

In Rietberg und Paderborn sind neue Haltepunkte in den Fahrplan der S40 aufgenommen worden. In Wiedenbrück wurde eine Haltestelle umbenannt.
  • Die neue Haltestelle in Rietberg ist "Dasshorststraße".
  • In Paderborn werden nun auch folgende Haltestellen befahren: "Neuhäuser Tor" und "Merschweg".
  • Die Haltestelle "Kleine" in Wiedenbrück heißt nun "Stadthalle".
Die Abfahrtszeiten der S40 in Richtung Paderborn haben sich zudem um 2 Minuten nach hinten verschoben. Fahrgästen der Buslinie 77 aus Gütersloh ist so der Umstieg in die S40 möglich.

Den aktuellen Fahrplan ab dem 1. August 2021 vom WestfalenSchnellbus finden Sie hier.



Bildnachweis:
Nahverkehrsverbund Paderborn/Höxter

Fahrplanauskunft
Start und Ziel
Datum und Uhrzeit
: Uhr
Online-Abobestellung

Abos für den WestfalenTarif bequem online bestellen.

Online-Buchung On demand-Verkehre

Buchen Sie Ihre Fahrt mit AST, ALF und Taxibus bequem online.

Fragen zu Tickets und Fahrplänen