Fahrplanwechsel am 13. Dezember im Zugverkehr

Änderungen auch in TeutoOWL bei der RB 67, 71 und beim RE 82

Zum 13. Dezember 2020 wird der Fahrplan für die Zugverkehr in NRW umgestellt. In TeutoOWL sind die RB 67, RB 71 und der RE 82 vom Fahrplanwechsel betroffen. Es ergeben sich folgende Änderungen:



RB 67 „Der Warendorfer“ Münster – Warendorf – Bielefeld
RB 71 „Ravensberger Bahn“ Bielefeld – Bünde – Rahden

  • Zur Verbesserung der Pünktlichkeit wird die bisherige  Durchbindung der Linie auf die RB 71 nach Rahden bzw. der RB 67 nach Münster aufgegeben.
  • Dadurch können Fahrten in Richtung Münster bzw. Richtung Rahden mit einer besseren Pünktlichkeit ab Bielefeld starten.

RE 82 „Der Leineweber“ Bielefeld – Detmold – Altenbeken
  • Die erste werktägliche Fahrt nach Bielefeld hält zusätzlich auch in Bielefeld Ost (7:02 Uhr).
  • Damit erhalten Pendler sowie Schüler eine verbesserte Anbindung zu Unterrichtsbeginn.


Die ab dem 13. Dezember gültigen Fahrpläne finden Sie auf unserer Webseite zum Download.


Folgende Bahnhöfe werden umbenannt:
  • Brackwede wird in Bielefeld-Brackwede umbenannt.
  • Der Bahnhof Sylbach wird umbenannt in Bad Salzuflen-Sylbach.
  • Sennestadt in Bielefeld-Sennestadt
  • Windelsbleiche in Bielefeld-Windelsbleiche
  • Sennelager in Paderborn-Sennelager
  • Künsebeck in Halle (Westf)-Künsebeck
  • Hesseln in Halle (Westf)-Hesseln
  • Halle (Westf) Gerry-Weber-Stadion in Halle (Westf) OWL-Arena

Fahrplanauskunft
Start und Ziel
Datum und Uhrzeit
: Uhr
Online-Abobestellung

Abos für den WestfalenTarif bequem online bestellen.

Online-Buchung On demand-Verkehre

Buchen Sie Ihre Fahrt mit AST, ALF und Taxibus bequem online.

Fragen zu Tickets und Fahrplänen