Frequently Asked Questions (FAQ): WestfalenTarif

Alle relevanten Fragen rund um den neuen Gemeinschaftstarif seit dem 01.08.2017.

WestfalenTarif allgemein

Welche Vorteile bietet der WestfalenTarif?

  • 1 Tarif für Westfalen.
  • Einheitliches westfälisches Ticketsortiment
  • Neue attraktive Ticketangebote.
  • Günstig unterwegs mit AnschlussTickets.

Welche Änderungen bringt der WestfalenTarif mit sich?

  • Die fünf Tarifräume Münsterland, Ruhr-Lippe, Westfalen-Süd, Hochstift und TeutoOWL schließen sich zu einem Gemeinschaftstarif zusammen: dem WestfalenTarif.
  • Einen anderen Tarif gibt es innerhalb der oben genannten Räume nicht mehr. Auch der Sechser entfällt.
  • Der Raum des „Sechser“ heißt seit dem 01.08.2017 „TeutoOWL“.

Ist der WestfalenTarif-Raum identisch mit dem geographischen Raum Westfalen?

  • Nein. Der VRR-Raum, der Teile Westfalens beinhaltet, bleibt in seiner heutigen Form bestehen. Vereinzelte Übergangsregelungen greifen, decken aber nicht alles ab.
  • Geographisch zu Westfalen gehörige Städte wie z. B. Bochum gehören nicht zum WestfalenTarif.

Kann man mit dem WestfalenTarif auch bis Osnabrück fahren?

  • Ja, denn das Tarifgebiet Osnabrück / Belm (TG 91000) wird voll in den WestfalenTarif integriert – auch für Fahrten über Münster.
  • Für Fahrten aus dem Raum TeutoOWL gilt Folgendes:
    • Bekannter Weg über Dissen/Bad Rothenfelde mit dem Haller Willem (z. B. Bielefeld-Osnabrück PS 6T).
    • Neuer Weg über Herford und Bünde (z. B. Bielefeld-Osnabrück PS 8W). Für die Zwischentarifgebiete in Niedersachsen (z. B. Melle) gilt der WestfalenTarif nicht.

Für tarifraumübergreifende Fahrten in Westfalen-Lippe gab es mit dem NRW-Tarif doch bereits ein Angebot. Warum benötigen wir den WestfalenTarif dann noch?

  • Der WestfalenTarif vereinheitlicht das Ticketangebot und lässt Tarifgrenzen verschwinden, sodass das unübersichtliche Tarifkonstrukt aufgelöst und der Nahverkehr vereinfacht wird.
  • Der WestfalenTarif ermöglicht weiterhin lokale Besonderheiten. Die individuellen Angebote der Regionen bleiben somit erhalten.
  • In den meisten Fällen liegen die Preise des WestfalenTarifs unter denen des NRW-Tarifs.

Haben im WestfalenTarif-Raum NRW-Tickets keine Gültigkeit mehr?

  • StreckenabhängigeTickets (von A nach B) des NRW-Tarifs innerhalb Westfalen-Lippes werden durch den WestfalenTarif abgelöst.
  • Der NRW-Tarif ist weiterhin für Fahrten vom Tarifraum des WestfalenTarifs in die Verbundräume AVV, VRR und VRS sowie umgekehrt gültig.
  • Ebenso bleiben die streckenunabhängigen NRW-Tickets– wie das SchönerTagTicket NRW etc. – in Westfalen-Lippe gültig.

Wie sind die Tickets im WestfalenTarif strukturiert?

  • Im WestfalenTarif wird zwischen Tickets unterschieden, die in allen Teilräumen erhältlich sind und solchen, die sich regional unterschieden.
  • Tickets wie z. B. EinzelTickets, 4erTickets, Abos etc. sind in allen Teilräumen erhältlich.
  • Besondere regionale Tickets (z. B. FirmenAbo, Premium 60plusAbo etc.) sind nur in den jeweiligen Teilräumen oder in einzelnen Orten der Teilräume erhältlich.

Wie finde ich im WestfalenTarif den richtigen Preis?

  • Der WestfalenTarif unterliegt der gleichen Logik wie der Sechser-Tarif.
  • Busse, Bahnen und StadtBahnen können mit einem Ticket genutzt werden.
  • Der Preis ist streckenabhängig und wird mithilfe von Preisstufen angegeben.
  • Die Preise können Sie traditionell mithilfe der Fahrplanauskunft oder den Tarifaushängen ermitteln. In Zukunft wird Ihnen auch online ein Ticketberater zur Verfügung stehen.

Wie sind die neuen Preisstufen strukturiert?

  • Im WestfalenTarif gibt es die Preisstufen 0 – 12, zusätzlich bestehen Stadtpreisstufen, Kurzstreckenpreisstufen und weitere regionale Besonderheiten.
  • Die Preishöhen der Preisstufen bis einschließlich PS 5 unterliegen der Gestaltung der fünf Teilräume. Preise für regionale Ticketangebote werden immer von dem jeweiligen Teilraum gestaltet.
  • Zur Unterscheidung der verschiedenen regionalen Preisstufen werden diese mit zusätzlichen Buchstaben versehen:
    • W: Westfalen
    • T: TeutoOWL
    • M: Münsterland / Ruhr-Lippe
    • H: Hochstift
    • S: Westfalen-Süd
    • Im Teilraum TeutoOWL wird es die folgenden Preisstufen geben:
      • KBI
      • KLI
      • KGT
      • KMH
      • BI
      • 1LI
      • 1GT
      • 1MH
      • 2T
      • 3T
      • 4T
      • 5T
      • 6T
      • 7T

Gibt es weiterhin netzweite Tickets?

  • Ja.
  • 12W = Netz Westfalen.
  • 7T = Netz TeutoOWL (nur wenn Start und Ziel im Netz TeutoOWL liegen).
  • EinzelTickets, 4erTickets, und SchulwegTickets/ChillTickets sind davon ausgenommen.

Kann man ein 4erTicket, das für eine Strecke gekauft worden ist, auch für andere Verbindungen nutzen?

  • Ja, denn 4erTickets werden verbindungsunabhängig dafür aber preisstufenbezogen ausgegeben.

  • Achtung: Ein Ticket der Preisstufe 3T kann beispielsweise nicht auf einer Verbindung der Preisstufe 3M eingesetzt werden. Dies bedeutet, dass ein 4erTicket, das für Rheda-Wiedenbrück – Rietberg (3T) gelöst worden ist, auf der Strecke Rheda-Wiedenbrück – Langenberg (3T) nutzbar wäre, nicht jedoch auf der Strecke Rheda-Wiedenbrück – Oelde (3M).

Wo können Tickets des WestfalenTarifs gekauft werden?

  • Die Tickets sind über die bekannten Verkaufsstellen in den Kundenzentren, an Fahrkartenautomaten, bei Busfahrern oder teilweise auch auf dem Smartphone als HandyTicket erhältlich.

Wo können Tickets des WestfalenTarifs gekauft werden?

  • Die Tickets sind über die bekannten Verkaufsstellen in den Kundenzentren, an Fahrkartenautomaten, bei Busfahrern oder teilweise auch auf dem Smartphone als HandyTicket erhältlich.

Gibt es wie im NRW-Tarif einen Rabatt bei Vorlage einer BahnCard 25/50?

  • Nein, es gibt keinen Rabatt.
  • Hintergrund ist eine einheitliche Regelung in allen nordrheinwestfälischen Verbünden.
  • Der WestfalenTarif kompensiert diese Änderung durch ein individuelleres Ticketsortiment (z. B. Angebot von 4erTickets), Vorteile für Zeitticket-Inhaber (z. B. AnschlussTickets) und einer fairen Tarifgestaltung durch fahrtwegabhängige Preise.

Änderungen zum 01.08.2017

Gibt es neue Tickets?

  • Im Kreis Gütersloh entfällt das ortsspezifische FunTicket (Preisstufe 1 GT). Stattdessen gibt es ab 01.08.2017 das FunTicket/ FunAbo Regio GT.
  • Für das Netz Westfalen ist ab 01.08.2017 das 60plusAbo Westfalen erhältlich. Es gelten die bekannten Bedingungen.
  • Das FahrradTicket gibt es jetzt auch im Abo (FahrradAbo).
  • Das FahrradEinzelTicket wird ab dem 01.08.2017 durch das FahrradTagesTickets ersetzt.

Wie funktioniert die Nachberechnung im Fall einer vorzeitigen Kündigung bei den neuen Aboangeboten?

  • 60plusAbo Westfalen: Es gilt die bekannte Regel. Im Falle einer frühzeitigen Kündigung werden 25% des Monatspreises je Monat nachberechnet.
  • FahrradAbo: Da das FahrradAbo preisgleich mit dem FahrradMonatsTicket ist, können keine Nachberechnungsgebühren erhoben werden. Eine frühzeitige Kündigung ist somit ohne Konsequenz.

Gibt es Umbenennungen von Tickets?

  • FunAbo und 60plusAbo Gesamtnetz heißen jetzt FunAbo TeutoOWL und 60plusAbo TeutoOWL.
  • Das Monatsticket im Ausbildungsverkehr wird zum „Schüler/AzubiMonatsTicket“.
  • Das reguläre, ganztägige Abo der Preisstufe BI heißt BielefeldAbo.
  • Das SechserAbo wird zum „Abo“.

Muss ich etwas bei den Tarifbestimmungen beachten?

  • Es gibt neue einheitliche Tarifbestimmungen für ganz Westfalen.
  • Die ausgedehnte Gültigkeit von Abos auf den ersten Werktag des Folgemonats entfällt. Die Regelung für MonatsTickets bleibt davon unberührt.
  • In Kombination mit einem gültigen über den Schulträger erworbenen Chill-/Schulweg oder Schüler/AzubiMonatsTIcket gelten FunTickets und FunAbos auch schon vor 14 Uhr.
  • Die Abo AGB haben sich geändert. Sie sind nun Teil der Tarifbestimmungen und somit in ganz Westfalen einheitlich.

Sehen die Tickets dann auch anders aus?

  • Ja, die Tickets werden nach und nach gemäß den Vorgaben für den WestfalenTarif gestaltet.

Müssen Abos mit Sechser-Logo umgetauscht werden?

  • Nein, die bereits erhaltenen Abos im alten Layout (also mit dem alten „Sechser“-Logo) sind weiterhin gültig. Die nächsten Abos werden dann im neuen Layout verschickt. Ein Umtausch ist nicht vorgesehen.
Fahrplanauskunft
Start und Ziel
Datum und Uhrzeit
: Uhr
Online-Abobestellung

Abos für den WestfalenTarif bequem online bestellen.

Aktuell: Schüler/AzubiMonatsTicket

Das günstige Angebot für Schüler, Azubis und Studierende.

Fragen zu Tickets und Fahrplänen