Sommerferien in TeutoOWL

Tipps für Ihren Urlaub Zuhause

Corona macht vielen dieses Jahr einen Strich durch die Urlaubsplanung. Anstatt der Reise ans Mittelmeer, in die Berge oder in ferne Länder heißt es nun Urlaub Zuhause.

Der muss aber nicht langweilig und vom Alltagsstress bestimmt sein. Wir haben hier einige Tipps, mit denen Ihr Urlaub Zuhause erholsam ebenso wie aufregend wird. Entdecken Sie NRWs vielfätiges Kultur, Natur- und Tourismusangebot. Bus und Bahn bringen Sie hin!


Ungewöhliche Übernachtungsmöglichkeiten

  • Sie wollten immer schon einmal in einem Baumhaus übernachten oder in einem Hausboot schlafen? Oder wie wäre es mit einer Übernachtung in einem Abwasserrohr oder in einem Bierfass?
  • Diese und noch mehr ungewöhnliche Übernachtungsmöglichkeiten gibt es auf NRW Tourismus.

Ausflugsziele für Hobby-Fotografen

  • Als Hobbyfotograf müssen Ihnen dieses Jahr nicht die Fotomotive ausgehen. In NRW gibt es viele besondere Orte, die sich wunderbar dafür eignen, sie mit einer Kamera einzufangen.
  • Ob Märchenschloss, urbane Kunstwerke und Architektur oder faszinierende Naturlandschaften, hier finden Sie 14 besondere Fotospots in NRW, die einen Ausflug mit der Kamera auf jeden Fall Wert sind.
  • TIPP: Ein Fotospot im Raum TeutoOWL sind die Lavendelfelder in der Nähe von Detmold.

Kurztrip für Natur- und Gartenliebhaber

  • Für Naturliebhaber lohnt sich ein Besuch der Landesgartenschau in Kamp-Linfort.
  • Vom Zechenpark über den Wandelweg zur Innenstadt mit dem Kamper Gartenreich können Sie Gärten und blühende Wiesenflächen, Wasserläufe und Fontänen ebenso wie die Anlage und die Geschichte des Klosters Kamp entdecken.

In die Geschichte eintauchen

  • Schlösser und Burgen erzählen ihre ganz eigenen Geschichten von mittelalterlichen Abenteuern, pompösen Zeiten und vergangenen Lebensarten.
  • Von prächtigen Schlössern mit aufwendigen Gärten und Parkanlagen bis zu rustikalen Burgen, Sie können eine Vielfalt von Schlössern und Burgen in NRW entdecken.
  • TIPP: In Lemgo können Sie das Schloss Brake besichtigen, dass das Weserrainssance-Museum beheimatet.

NRW ist wunderbar wanderbar


Mit dem Rad durch NRW

  • Zahlreiche Radrouten führenquer durchs Land und geben Ihnen Einblick in die vielfältigen Naturlandschaften und Lebensarten in NRW.
  • Wie wäre es zum Beispiel mit der deutschen Fußballroute? Der Erlebsnisradweg führt Sie von Bielefeld über Münster, Dortmund, Bochum, Gelsenkirchen, Düsseldorf, Köln und weiteren Fußballstädte bis nach Aachen.
  • Gehen Sie auf der 100 Schlösser Route auf Entdeckungsreise durch das Münsterland zu Wasserschlössern, Herrensitzen und Gräftenhöfen.
  • Oder kombinieren Sie Rad- und Zugfahren mit der BahnRadRoute Teuto-Senne. Die Route führt von Osnabrück über das Osnabrücker Land und das Ravensbergerland durch Senne nach Paderborn an der Westseite des Teutoburger Waldes entlang. Jeder Punkt der Route ist mit der Bahn erreichbar.
  • Mit den Radroutenplaner NRW können Sie auch Ihre eigenen Routen planen.

Kunst, Design und Geschichte erleben

  • NRW ist Kulturland: Über 1000 Museen zeigen Kunst, Design, Kultur, Handwerk und Geschichte.
  • Viele der Museen in NRW haben wieder geöffnet.
  • Gehen Sie auf Forschungsreise, streifen Sie durch die Zeit oder gewinnen Sie neue Einblicke durch Gemälde, Fotografien, Installationen und Animationen. Die schönsten Museen in NRW finden Sie auf NRW Tourismus.


Freizeitaktivitäten für Zwischendurch

  • Manchmal reicht auch schon ein Nachmittag, um raus zu kommen, sich zu erholen und die freie Zeit im Urlaub zu genießen.
  • Eine Kanutour auf der Werre, ein Spaziergang um den Obersee, ein Besuch im Tierpark Olderdissen oder ein Besuch im Gartenschaupark in Rietberg  –  TeutoOWL bietet viele Möglichkeiten für einen spannenden Kurzausflug.
  • Für Inspirationen schauen Sie in unserem Ausflugsarchiv nach.

Weitere Anregungen für Ausflüge und Reiseziele gibt es  auf der Seite des WDRs und auf dem Youtube-Kanal WDR Reisen.


Anreise planen


Sommerferien-Aktion für Abonnenten

  • Abo-Kunden sind an den Wochenenden in den NRW-Sommerferien übrigens kostenlos in ganz NRW mit Bus und Bahn mobil.
  • Mehr Infos gibt es hier.


Bildnachweise:
Slider: OWL Verkehr GmbH
Bild 1: Weserrenaissance-MuseumSchloss Brake/Löher
Bild 2: OWL Verkehr GmbH
Bild 3: Deutsches Fußballmuseum/Kobow




Fahrplanauskunft
Start und Ziel
Datum und Uhrzeit
: Uhr
Online-Abobestellung

Abos für den WestfalenTarif bequem online bestellen.

Online-Buchung On demand-Verkehre

Buchen Sie Ihre Fahrt mit AST, ALF und Taxibus bequem online.

Fragen zu Tickets und Fahrplänen