Ausflugstipp Mai 2018: Externsteine

Horn-Bad Meinberg

Externsteine

Die ca. 80 Millionen Jahre alte Sandsteingruppe im Teutoburger Wald, ist ein bedeutendes Ausflugsziel der lippischen Stadt Horn Bad-Meinberg.

Die Aussichtsplattform bietet unvergleichlichen Blick über das anliegende Naturschutzgebiet. Der höchste Stein der Felsformation hat eine Höhe von ca. 47 Metern.

Im Informationszentrum befindet sich eine 200 Quadratmeter große Ausstellung zur Geschichte der Externsteine.

Durch die kostenlose Ausleihe von GPS-Geräten wird eine Wanderung auf den Naturlehrpfaden zu einem Erlebnis für Groß und Klein.

Anreise

Sie erreichen die Externsteine mit einer direkten Busfahrt von Bussteig 7 am Detmolder Bahnhof mit dem Bus der Linie 782 bis zur Haltestelle "Abzw. Externsteine" oder an Samstagen, Sonn- und Feiertagen mit der Touristiklinie 792 von Bussteig 9 am Detmolder Bahnhof die direkt zum Eingang der Externsteine fährt.



Adresse

Infozentrum Externsteine (IZEX)
Tel.: 05234 2029796
Mail: info@externsteine.de

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten für die Besteigung der Felsen:
01. April bis 29. Oktober: 10.00 bis 18.00 Uhr
30. Oktober bis 05. November: 10.00 bis 16.00 Uhr
Witterungsbedingte Änderungen vorbehalten

IZEX & Ausstellung:
April bis Oktober: täglich 10.00 bis 18.00 Uhr
März, November und Dezember: 10.00 bis 16.00 Uhr (Montag und Mittwoch geschlossen)
Januar und Februar: Samstag und Sonntag 10.00 bis 16.00 Uhr

Preise

Eintritt zur Besteigung der Felsen

Erwachsene: 3,00 €
Kinder (bis 14 Jahre): 1,00 €

Fahrplanauskunft
Start und Ziel
Datum und Uhrzeit
: Uhr
Online-Abobestellung

Abos für den WestfalenTarif bequem online bestellen.

Aktuell: Schüler/AzubiMonatsTicket

Das günstige Angebot für Schüler, Azubis und Studierende.

Fragen zu Tickets und Fahrplänen