Weiter und günstiger fahren mit dem "Sechser": Ab 6,90 Euro bis nach Münster

Ab dem 13.12. gilt entlang des "Warendorfers" der "Sechser"-Tarif

Für Reisende, die von Bielefeld oder Gütersloh über Warendorf in Richtung Münster fahren, gibt es gute Nachrichten: Ab dem 13.12. gilt hier statt des NRW-Tarifs der Gemeinschaftstarif „Der Sechser“ für Bus und Bahn. Damit sind günstige Ticketvarianten jetzt auch für diese Strecke erhältlich. Auch wer ein Abo, 7 Tage- oder MonatsTicket für Bielefeld oder Gütersloh hat, spart zukünftig: Mit dem AnschlussTicket zahlt man ab Mitte Dezember nur noch 6,90 Euro für eine Fahrt bis nach Münster. Der Sechser wird dafür um die neuen Preisstufen W7 bis W10 erweitert.

Breitere Auswahl, günstiger und mehr Komfort
Ab dem 13.12. gibt es mehr Vielfalt – denn mit der Erweiterung des „Sechsers“ auf die neuen Ziele – außer Münster auch Telgte und Everswinkel - sind auch hier, z.B. mit den 9-Uhr-Varianten vieler Tickets, günstigere und passendere Ticketvarianten erhältlich. Auch bei einer einzelnen Fahrt sind Kunden günstiger unterwegs. So kostet ein EinzelTicket von Bielefeld über Warendorf nach Münster mit dem „Sechser“ nur 18,40 Euro. Für die längere und deswegen teurere Strecke über Hamm nach Münster kostet eine Fahrt dann 22,90 Euro. Noch mehr Komfort: Alle Tickets zu den neuen Zielen (außer Abos) sind nicht erst am Bahnhof, sondern schon beim Einstieg in den Bus erhältlich.

Stammkunden profitieren
Auch Abonnenten und Besitzer eines Monats- oder 7-Tage-Tickets (also einer Zeitkarte), dessen Geltungsbereich Bielefeld oder Gütersloh einschließt, können sich freuen: Mit dem günstigen AnschlussTicket sind sie für nur 6,90 Euro zu den neuen Zielen unterwegs. Das AnschlussTicket kann ab Bielefeld oder Gütersloh gelöst werden und ist dann zusammen mit der Zeitkarte gültig.
Tipp: Wer die Vorteile des „Sechser“-Abos oder MonatsTickets voll ausnutzt, spart sogar noch mehr dank der Mitnahmeregelung. Denn montags bis freitags ab 19 Uhr, sonst rund um die Uhr, können bei diesen Tickets eine erwachsene Person und drei Kinder bis einschließlich 14 Jahren kostenlos mitgenommen werden. Auch bei einer Fahrt über den Geltungsbereich des Tickets hinaus – z.B. mit einem „Sechser“-Abo für Bielefeld bei einem Ausflug nach Münster – dürfen alle Reisenden das besonders günstige Anschluss-Ticket lösen.

Hier gilt weiter der NRW-Tarif
Für alle Reisenden, die über Hamm nach Münster fahren ändert sich nichts – auf dieser
Strecke gilt auch nach dem 13.12. der NRW-Tarif. Alle Tickets des NRW-Tarifs werden
auch auf der Verbindung über Warendorf nach Münster anerkannt.
Weitere Informationen sind unter www.dersechser.de/neuimsechser erhältlich.


Fahrplanauskunft
Start und Ziel
Datum und Uhrzeit
: Uhr
Online-Abobestellung

Abos für den WestfalenTarif bequem online bestellen.

Online-Buchung On demand-Verkehre

Buchen Sie Ihre Fahrt mit AST, ALF und Taxibus bequem online.

Fragen zu Tickets und Fahrplänen