Studierende der FHDW Bielefeld sind künftig NRW-weit mobil

NRW-SemesterTicket: Vertragsabschluss zwischen OWL Verkehr GmbH und Hochschulverwaltung

Studierende an der Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) in Bielefeld können sich freuen: Mit Beginn des Sommersemesters 2015 am 01.04.2015 erhalten sie das NRW-Semesterticket. Damit können sie alle Busse, Nahverkehrszüge und Stadt-bahnen in ganz Nordrhein-Westfalen nutzen.

Das ermöglicht eine Vereinbarung, die kürzlich zwischen der OWL Verkehr GmbH und der Hochschulverwaltung, in Vertretung für die Studierendenschaft, abgeschlossen wurde. Dank des NRW-Semestertickets sind Studentinnen und Studenten nun ab April mit allen öffentlichen Nahverkehrsmitteln der nordrhein-westfälischen Verkehrsver-bünde und -gemeinschaften unterwegs.

Pendlerfreundliche Regelung 
Auch bisher schon konnten die Studierenden Bus & Bahn in der ostwestfälischen Region – Bielefeld, den Kreisen Gütersloh, Lippe, Minden-Lübbecke und Herford – nutzen. Jetzt sind auch Fahrten etwa von Dortmund, Aachen oder Paderborn möglich. Be-sonders Studierende, die aus anderen Regionen Nordrhein-Westfalens zur Fachhochschule pendeln, kommt das Ticket entgegen.

„Kostengünstige Mobilität ist besonders wichtig für Menschen in Ausbildung, egal ob Studierende oder Azubis. Wer weite Wege für eine gute Ausbildung in Kauf nimmt, hat unsere Unterstützung verdient“, begründet Cornelia Christian, Geschäftsführerin das Engagement der OWL Verkehr.

„Besonders da unsere Fachhochschule im Stadtzentrum Bielefelds liegt, wollen wir den Verkehr intelligent managen. Denn wer attraktiv für seine Kunden sein will, sollte ihnen gute Erreichbarkeit, einfache und kostengünstige Mobilität anbieten. Mit dem NRW-Semesterticket haben wir das für unsere Studierenden getan – ein klarer Pluspunkt für unsere Fachhochschule!“ ergänzt Prof. Dr. Thomas Jensen, Leiter des Standortes Bielefeld der Fachhochschule der Wirtschaft. „Mit diesem Angebot haben sie also eine Sorge weniger und können sich voll und ganz auf das Studium konzentrieren. Und wenn unsere Studierenden damit auch in ihrer Freizeit unterwegs sind – umso besser“, fügt er schmunzelnd hinzu.

Denn selbstverständlich gilt das NRW-Semesterticket auch in der Freizeit während der Vorlesungszeit und in den Semesterferien. Damit eignet es sich auch prima für Ausflüge nach Düsseldorf, Dortmund oder Münster – um mal vom Lernen abzuschalten.

Fahrplanauskunft
Start und Ziel
Datum und Uhrzeit
: Uhr
Online-Abobestellung

Abos für den WestfalenTarif bequem online bestellen.

Online-Buchung On demand-Verkehre

Buchen Sie Ihre Fahrt mit AST, ALF und Taxibus bequem online.

Fragen zu Tickets und Fahrplänen